Holunder-Erdbeer-Marmelade

Holunder-Erdbeer-Marmelade eine schöne Erinnerung an den Sommer. Klar ist jetzt die Erdbeerzeit in Deutschland einfach schon längst vorbei, aber das Rezept ist einfach zu schön, um es nicht online zu stellen. Bei dem Schietwetter hänge ich gerade auch noch dem Sommer nach und träume vom Erdbeerpflücken mit meiner Schwester. Riesenerdbeerfelder mit großen saftigen Erdbeeren haben bei strahlenden Sonnenschein zum Pflücken und Naschen eingeladen. Eins weiss ich schon jetzt – nächstes Jahr wieder! ; )

Selbstgemachte Marmelade geht auch schneller als man denkt. Vor allem weiss der Marmeladenkoch, was drin ist und der Zuckeranteil ist selbst regulierbar. Und die fruchtige lovemade Holunder-Erdbeer-Marmelade schmeckt selbstgemacht sooo gut aufs Brot, noch besser zum Schwäbischen Hefezopf und das Beste, sie kann auch super bei der Herstellung von Marmeladen Keksen weiterverarbeitet werden…falls das Xälz nicht ratzdifatz verputzt ist. Auch das geht schneller als man denkt, bei dieser feinen Leckerei.

 

b♡ckerstochter Kochrezept

Menge: 6 Gläser  Backzeit: 40 Min.                           Ruhzeit: 90 Min.     Arbeitszeit: 20Min.
     
Teig  Küchenkram  
1 kg Erdbeeren, geputzt Etiketten-Glück im Glas  
333 g Gelierzucker 3:1 Marmeladengläser  
1-2 EL Zitronensaft  
einige Dolden Holunderblüten    

erdbeer-holunder-nah     erdbeer-holunder-prozess  

♡ Nachdem ihr eure gekauften oder selbstgepflückten Früchtchen gewaschen habt, befreit ihr die zu verarbeitende Menge vom Stiel, halbiert die Hälfte und gebt sie in einen großen Topf. Das obere Topfdrittel sollte frei bleiben, da die Marmelade beim Kochen schaumig aufsteigt.

♡ Dann streift ihr von 3 – 4 blühenden Holunderblütendolden die Blüten ab und gebt sie zu den Erdbeeren. Mitgekocht, ergibt das einen ganz zarten Beigeschmack nach Hollunderblüten.

♡ Dauraufhin den Gelierzucker mit dem Rührlöffel gut unterrühren und 1 – 2 EL Zitronensaft mit einrühren. Bei sehr reifen, süßen Erdbeeren solltet ihr mindestens 2 EL Zitronensaft hinzu geben.

♡ Jetzt ist der Zeitpunkt, die Gläser für die Marmelade gut mit heißem Wasser zu spülen. Die Deckel solltet ihr in einem Topf in kochendem Wasser ein paar Minuten auskochen. Denn nur wenn die Gläser und Deckel steril sind, ist die Marmelade lange haltbar.

♡ In eurem großen Topf lasst ihr die Holunder-Erdbeer-Marmelade unter Rühren aufkochen und nach der Uhr 4 Minuten sprudelnd kochen, dabei immer wieder umrühren. Meistens bildet sich auf derMarmelade ein Schaum. Diesen könnt ihr mit einem kleinen Schöpflöffel abschöpfen und in eine Schüssel füllen. Später, wenn die abgeschöpfte Holunder-Erdbeermarmelade abgekühlt ist, könnt ihr den Schaum oben drauf sehr gut entfernen und tadaa, ihr habt im Bodensatz die erste frische lovemade Marmelade zum Kosten. Noch warm schmeckt sie hervorragend auf Quark oder zum Laugenbrötchen oder zur Brezel.

♡ Nach 4 Minuten Kochzeit solltet ihr die heiße Erdbeermarmelade in die warmen Gläser füllen. Um das Ganze abzurunden lasst ihr noch ein paar Holunderblüten auf die Masse fallen, das ist ein superschöner Anblick beim Glas öffnen. : ) Dann den Deckel darauf setzen und gut zudrehen. Die mit der Marmelade gefüllten Gläser stellt ihr auf ein zusammengefaltetes Küchentuch auf den Kopf und lasst sie mindestens 5 Min. so stehen. Im Anschluss dreht ihr sie um, lasst sie abkühlen, macht sie eventuell etwas sauber und klebt beschriftete Etiketten drauf.

Fertig ist die lovemade Marmelade. Als Deko könnt ihr für euch oder auch für eure Liebsten die Marmelade mit Masking-Tape verzieren. Schon habt ihr einen Gruß aus der Küche, über den sich jeder von freut. Und auf diese Art zubereitet, ist die Marmelade gut ein Jahr haltbar…theoretisch… ; )

Und das war der letzte Sommerliche Erdbeergruß von mir für dieses Jahr.

Eure b♡ckerstochter

erdbeer-holunder-stilleben   Holunder-Erdbeer-Marmelade   Schwäbischer Hefezopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *